Psychoanalytisches Seminar Basel

Schweizerische Gesellschaft für Psychoanalyse (SGPsa)

Menu
Home Seminar Basel Kontaktstelle Basel Veranstaltungen Ausbildung Mitglieder Aktuelle Texte Bibliothek Links

Veranstaltungen

EINSTIEG IN DIE PSYCHOANALYSE

Eine Ringveranstaltung des Psychoanalytischen Seminars Basel (PSB) und des Freud-Instituts Zürich (FIZ). Kooperation an der Uni Zürich: Studentisches Forum für Psychoanalyse (SFPA)
Einladungsplakat zum download als pdf-Dokument

BASEL

jeweils 20.00 Uhr, Kollegiengebäude der Universität, Raum 119 20-22
www.psychoanalyse-basel.ch


ZÜRICH

jeweils 19.30 Uhr,Hauptgebäude der Uni, Hörsaal KOL-F-118
www.freud-institut.ch


Seminar mit Prof. Dr. med. Dieter Bürgin

Relevante analytische Texte in gemeinsamer Lektüre und Diskussion

Das Seminar wird als ‚klinisch orientierte Lektüre‘ abgehalten. Die ersten drei Abende zentrieren sich auf D.W.Winnicott’s Publikation: Vom Spiel zur Kreativität. Die weiteren Texte werden im Seminar mitgeteilt.
An jedem Termin stellen 1-2 Teilnehmende einen Teil des Gelesenen vor. Dann diskutieren wir – gegebenenfalls auch an Hand von kurzen klinischen Vignetten – zusammen mit den zuvor von allen gelesenen Text, und zwar mit dem Ziel, sich darüber auszutauschen, wie die Position des Autors verstanden wurde. Der Akzent liegt einerseits auf dem Vergleich der Grundannahmen des Autors und denen der Teilnehmenden, d.h. der Reflektion über diese, und andererseits auf einem Austausch über die Anwendbarkeit und klinische Nützlichkeit der dargelegten theoretischen Konzepte im analytischen Prozess, d.h. von psychischer Veränderung und Entwicklung.

Dozent: Dieter Bürgin
Ort : Psychoanalytisches Seminar, Innere Margarethenstrasse 15, 4051 Basel
Zeit: Montag, 19.45 -21.15 Uhr
Montag: 29.8., 12.9., 26.9., 24.10.,7.11., 21.11. und 5.12.16
(erstes Halbjahr. 2017 wird im Seminar bekannt gegeben)
Beginn: Montag, 29.08.2016
Kosten: CHF 200.- für Kandidaten, CHF 350.- für weitere Teilnehmende (inkl. Einschreibegebühr für Teilnehmende).
Anmeldung: bei Dieter Bürgin, 061 361 65 75 bzw. dieter.buergin@unibas.ch
Auskunft: erteilt die Sekretärin des Basler Seminars, Frau Eliane Scheidegger, Mail: scheidegger.e@vtxmail.ch


Die "blaue" Lesegruppe

Sechs Mal im Jahr lesen wir einen Artikel aus der „Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis“. Ziel der Lesegruppe ist es, gemeinsam deutschsprachige und ins Deutsche übersetzte Autoren kennen zu lernen.
Dozenten: Daniel Barth und Manuel Horlacher
Zeit: Montag, 20.00-21.30h, Ort und Daten nach Absprache
Anmeldung: Daniel@Barth.net oder manuel.horlacher@bluewin.ch


Vorträge

Vorträge und Seminare sind von der SGPP anerkannt, pro Vortrag 2 Credits bzw. 2 Credits pro 2 h. Die Vorträge finden, falls nicht anders angegeben, jeweils um 20.00 Uhr an der Inneren Margarethenstrasse 15 statt. Ebenso die klinischen Seminare am Samstagmorgen von 10-12 Uhr.